Advent, Advent, ein Lichtlein brennt …

 

Der Advent ist DIE ruhige Zeit schlechthin. Nutzen wir sie zum Entspannen ‒ auch zum Haut-Entspannen. Ihr werdet sehen, das gibt ein Weihnachtswunder 😊 

Ich weiß nicht, welches Pensum ihr absolvieren müsst in der Vorweihnachtszeit. Ich vermute, es gibt genug zu tun  ‒ im Job, mit der Familie, im Haushalt, mit den Vorbereitungen auf das Fest, all die Weihnachtsfeiern, und, und, und.
Habe ich Recht?

Ich kann euch nur wünschen, dass ihr euch für euch auch noch ein wenig Zeit abzweigt ‒ zum Beruhigen, Runterkommen, ja sogar zum Entspannen, denn das  gibt Kraft, den ganzen Stress überhaupt auszuhalten.  

Deshalb habe ich mir eine Advent-Challenge für euch ausgedacht  und zwar geht es dabei darum, dass ihr die Herausforderung annehmt und bewusst in dieser Zeit AUCH FÜR EUCH DA SEID. Wie das funktionieren soll?

Lasst es mich so formulieren: Ich habe ein paar Tipps für Hautgesundheit und
Hautschönheit zusammengestellt ‒ und zwar meine absoluten Lieblings-Tipps ‒ und ich werde euch, wie bei einem Adventkalender, täglich hier und auf meinen Facebook- und Instagram-Kanälen daran erinnern, wie ihr eure Haut so pflegen könnt, dass sie schön geschmeidig wird, keine Risse entstehen, die Produkte gut miteinander kombiniert werden, und Vieles mehr 😊 Es soll daraus ein Ritual werden ‒ euer Ritual ‒, euer RUHE-Ritual, denn Rituale beruhigen und entspannen ‒ und wenn ihr entspannt seid und meine Pflege-Tipps mitnehmt, dann entspannt auch eure Haut.
So kommt ihr gut durch diese hektische Zeit. 

 

Mach' mit bei der Advent-Challenge und sorge für 24 Lächeln auf deinem Gesicht bei Entspannungs-Ritualen für dich, deinen Körper, deine Haut! Ab 1.12. geht's los!

Hautpflege als Ritual 

In der Arbeit war der Teufel los, danach noch einkaufen, Abendessen zubereiten, die Kinder von A nach B bringen und wieder abholen, die ersten Punschtreffen starten schon, … mir geht beim Schreiben schon die Luft aus! Auf einmal ist es 9 Uhr am Abend und du weißt nicht, was du den ganzen Tag gemacht hast.

Und genau darum geht’s. Was hast du FÜR DICH gemacht? Ich glaube, da ist die Liste ganz schön kurz, da bist du schnell durch damit. 

Daher gleich heute dein erster ERSTER Advent-Tipp als kleiner Vorbote für Sonntag: Denn am 1. Dezember starten wir unsere Advent-Challenge 😊
Und der erste Tipp hat es gleich in sich. Er ist sehr umfangreich. Ein klassischer Tipp für einen Sonntag;)

Nimm’ dein Lieblingsgetränk, was auch immer das ist, und gehe ins Bad. Sorge für eine gedimmte Atmosphäre, mach’ etwas Musik, leiser Jazz vielleicht? Eliminiere alle Störquellen (Lärm, kein an der Tür klopfen, …, niemand, der etwas von dir will, es MUSS einmal ohne dich gehen). Schaffe dir eine Oase! Deine Oase!
Dusche schön warm, aber nicht zu heiß, oder nimm’ ein Bad. Vergiss’ dein Getränk nicht;) Dann trockne dich sanft ab und beginne mit dem Eincremen-Ritual:
Ja, du hast richtig gelesen ‒ Ritual;) Nimm’ die wertvollen Inhaltsstoffe deiner Pflegeprodukte als Geschenk für deine Haut und deinen Körper an. Sieh’ das Eincremen nicht als notwendiges Übel, damit deine Haut geschmeidig bleibt, sondern heute als Genuss, den du dir gönnst.

Beginne mit der Nachtcreme für das Gesicht (vergiss’ nicht, immer nur mit dem Spatel in das Gefäß), dann ein paar Tupfer Augencreme. Klopfe die Augencreme sanft in die zarte Haut um die sensible Augenpartie  ‒ jetzt trink’ einen Schluck  ‒ denn dann geht’s weiter zu einer Hautpartie, die Entspannung besonders benötigt ‒ dein Dekolleté!
Verstreiche die Dekolleté-Creme in schönen, langsamen Zügen von unten nach oben und nach außen hin. Lass’ keine Stelle aus. Schließe die Augen und genieße! Für den restlichen Körper nimmst du etwas ganz Besonderes: die Cellulite-Creme, die so unfassbar gut riecht, … so viel Ritual ist fast schon
kitschig …😊 Vergiss’ nicht ‒ immer von unten nach oben in die Haut einmassieren und lass’ dir Zeit dabei. Warum auch nicht? Es ist alles erledigt und jetzt bist nur DU im Mittelpunkt.

Die Challenge dabei ist:
Dass du bis zum 24.12. zumindest EINMAL dieses Ritual in voller Länge durchspielst. 
1. Ruhe 2. Lieblingsgetränk 3. Musik 4. Oasen-Stimmung;) 5.Störquellen entfernen 6. Dusche, Vollbad 7. Alle Produkte deiner Wahl, für deinen Hauttyp und die du gerne hast. Dann GENIEßE 😊 Vielleicht schaffst du dieses Ritual mehrmals bis 24.12.? Lass’ es mich wissen, ich freue mich auf deine
E-Mail. info@wellfeel-schneider.at

Ich wünsche euch ganz viele entspannende Stunden 😊 Und sollten es auch nur einige Minuten sein, die ihr euch dort und da abzweigt. Wenn ihr diese Zeit nützt, und ein kleines Lächeln bei einem Hautpflegeritual auf euer Gesicht zaubert, dann ist die Challenge gelungen und Weihnachten kann kommen. Probieren wir es aus, gemeinsam! Ich freue mich darauf! Wie viele Lächel-Einheiten schaffen wir? 24 wären toll, bis zum 24. Dezember … am 1. geht’s los 😊

Eine schöne Zeit und bis zum nächsten Tipp;) auf Facebook, Instagram oder am Donnerstag auch wieder hier an dieser Stelle.

Liebe Grüße von
Sabine 

PS: Wenn ihr euch noch mehr Infos über Hautpflege wünscht, abonniert einfach meinen gratis Newsletter! Als Dankeschön für die Anmeldung gibt es eine kostenfreie Hautbildanalyse! Einfach anmelden und Termin vereinbaren. 0664 / 421 34 19 oder info@wellfeel-schneider.at 

Nach oben