fbpx

Wie schafft man eine Abnehm-Challenge wirklich?

Kann es sein, dass es dir auch so geht?
Du ernährst dich gut, bio und regional (der gelegentliche Ausflug in die andere Ernährungsphilosophie ist ok!), du gehst ins Fitness-Studio, in den Yoga-Kurs, ab und zu laufen, und nimmst dir schöne Ziele vor wie z.B. minus 5 kg, die du erreichen willst … aber der Zeiger auf der Waage bewegt sich trotzdem kaum … ist er vielleicht kaputt? Schließe ich in meinem ganz speziellen Fall nicht aus … 😊 Die Waage ist schon alt …

Und das Gewicht? Steigt eher anstatt … und da ist dieses lauernde Unbehagen, das mich nicht verlassen will … es hält sich die Waage mit dem kaputten Zeiger 😊
es müssen einfach ein paar Kilos runter, mir reicht’s jetzt! 
Wie ich das jetzt schaffe? Wie du das schaffst? Lies’ weiter und du bist dabei!

 

Ich drehe jetzt den Spieß um ‒ und starte eine Abnehm-Challenge ‒ meine Abnehm-Challenge im August  zu der ich dich herzlich einlade!

Gewickelt – geformt – gestrafft  einfach schön 
Ich träume schon seit Längerem davon, endlich einen ganz flachen Bauch zu haben … und zwar nicht nur, wenn ich ganz flach liege;) sondern einfach so, wenn ich stehe, sitze und selbst wenn ich einfach mal Lust auf enge Jeans habe. Ich will nicht mehr, dass sich alles “drüberstülpt” über den Jeansrand, wenn ich mich hinsetze, und ich ziehe auch nicht länger meinen Bauch ein. Immer und überall. Wer bin ich denn. Ich konnte noch nicht einmal bei der Physiotherapie bei einer Übung den Bauch ganz rausstrecken … Was soll das denn?

Jede hat so ihre Träume – flacher Bauch, schlanke Beine, schmale Hüfte oder glatte Oberschenkel – aber so einfach geht’s im Normalfall nicht. Ich habe tief in meiner Beauty-Advisor-Schatzkiste gegraben und ein gutes Konzept mit mehreren Komponenten zusammengestellt. Ich verbinde mehrere Methoden zu einem sinnvollen Zusammenspiel. Aber zunächst zu den verschiedenen Figuren-Typen.

Wir haben es mit verschiedenen Figur-Typen zu tun. Welcher Typ bist du? 

Apfel-Typ | Birnen-Typ | Melonen-Typ | Lymphstau-Typ | Stick-Typ 

Ich habe in den letzten Monaten mit vielen meiner Kundinnen Wärmewickel-Therapien erfolgreich umgesetzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und das hat mich zu meiner eigenen Abnehm-Challenge inspiriert;) Genauso wie die verschiedenen Figuren-Typen gibt es auch unterschiedliche Wickel-Typen. Jeder hat seine eigene Aufgabe und seine ganz spezielle Wirkung. Diese kombiniere ich geschickt zusammen, damit wir einen größtmöglichen Erfolg erzielen. 

Die Wickel sind erhitzend, straffend oder sogar kühlend und zusammen mit einer Infrarot-Therapie kannst du bis zu 1000 Kcal in einer Stunde verbrennen!
Das wird sehr gut gegen verhasste Fettpölsterchen an Bauch und Hüften oder gegen schlaffe Körperzonen an Po, Oberschenkel und Oberarmen wirken!

Verschiedene Arten der Wickel:

• Omega-Kaltwickel – wirken extrem in der Fettverbrennung

• Enzym-Warmwickel – sind ebenfalls effektiv in der Fettverbrennung

• Peptid X Cellu-Therapy – bekämpfen Cellulite

• Eiskristall-Wickel – regen deine Lymphe an

• Detox-Wickel – helfen bei der Entgiftung

• Chili-Wickel – entwässern deinen Körper, so wie er es braucht

Ich verfolge ja grundsätzlich eine Ganzheitsmethode – nur, wer an den gesamten Menschen und dessen ganzen Körper – innen wie außen – denkt, erzielt gute Wirkung in allen Pflegemethoden.

Daher begebe ich mich nun also ab dem 5. August in eine 2-wöchige Abnehm-Challenge und lade dich sehr herzlich ein, gemeinsam mit mir diese durchzuhalten! Alles wird dabei bearbeitet, wir lassen keine Körperregion aus! Arme – Bauch – Po – Oberschenkel und das überschüssige Fett unserer Problemzonen wird schmelzen und so straff wie ein nagelneues Gummiband. Du erfährst alle Details, wenn du auf den Button unten klickst und kannst dir dort gerne  einen Platz reservieren! ich freue mich auf dich! 

Liebste Grüße von 

Sabine 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Nach oben